Dein Grundstück als öffentlichen Obstgarten zur Verfügung stellen

Wir freuen uns riesig, dass Du überlegst Dein brachliegendes Grundstück, oder Deinen bestehenden Obstgarten der  Öffentlichkeit als Pflückgarten zur Verfügung zu stellen, um damit GUTES zu TUN.
Ist es Dir auch schon öfters so ergangen: Du fährst durch die Gegend, oder wanderst. Du siehst dabei so viele Grundstücke, die brach liegen oder Obstgärten die niemand nutzt, oder etwas sinnvolles damit tut.
Stell Dir vor wie wunderbar es wäre, wenn bestehende Obstgärten oder brach liegende Grundstücke mit Obstbäumen bepflanzt wären und der Öffentlichkeit offen stünden. Du bräuchtest einfach nur stehen zu bleiben um Dir und Deiner Familie, Deinem Kind, Deinem Enkel, einen saftigen Apfel, eine reife Birne, blaue saftige Zwetschken usw. zu pflücken.
Eine Tafel gibt Dir den Hinweis, dass dies ein öffentlicher Pflückgarten ist und die gepflückten Früchte ein Geschenk von Mutter Erde an Dich sind, für die Du nichts bezahlen musst.
Du findest das auch GUT?
Obstbäume geben wir gerne aus unserem Projekt Schritte zum eigenen Obstgarten.
Stelle jetzt Dein brach liegendes Grundstück oder Deinen bestehenden Obstgarten für einen öffentlichen Pflückgarten  minestens 10 Jahre zur Verfügung und TU Deiner Umgebung GUTES.
Gerne senden wir Dir die Widmungserklärung.
Haben Wir Dich inspiriert? Du kannst freilich auch einfach so Dein brach liegendes Land in einen öffentlichen Obstgarten verwandeln, oder Deinen bestehenden Obstgarten der Öffentlichkeit zugänglich machen. Sende uns ein Foto von Deiner ganz privaten Initiative an Mail: patewerden@dnwo.org und wenn Du magst, veröffentlichen wir den Standort Deines öffentlichen Obstgartens auf dieser Webseite. Für Dein Vorhaben, schenken wir Dir Obstbäume aus unserem Projekt Schritte zum eigenen Obstgarten 
Lassen wir TU GUTES um die Welt gehen!   Teile diese Webseite in Deinen sozialen Netzwerken.

Dein Grundstück zur Erschaffung eines öffentlichen Obstgartens schenken

Wir freuen uns riesig, dass Du überlegst Dein brachliegendes Grundstück, oder Deinen bestehenden Obstgarten an den Verein GAIA – Projekt DNWO zu schenken. Wir sorgen dafür, dass der Obstgarten der  Öffentlichkeit als Pflückgarten zur Verfügung gestellt wird, um damit GUTES zu TUN.
Ist es Dir nicht auch schon öfters so ergangen: Du fährst einfach so durch die Gegend oder wanderst. Du siehst dabei so viele Grundstücke, die brach liegen oder Obstgärten, die niemand nutzt oder etwas sinnvolles damit tut.
Stell Dir vor wie wunderbar es wäre, wenn bestehende Obstgärten oder brach liegende Grundstücke mit Obstbäumen bepflanzt wären und der Öffentlichkeit offen stünde. Du bräuchtest einfach nur stehen zu bleiben um Dir und Deiner Familie, Deinem Kind, Deinem Enkel, einen saftigen Apfel, eine reife Birne, blaue saftige Zwetschken usw. zu pflücken.
Eine Tafel gibt Dir den Hinweis, dass dies ein öffentlicher Pflückgarten ist und die gepflückten Früchte ein Geschenk von Mutter Erde an Dich sind, für die Du nichts bezahlen musst.
Du findest das auch GUT?
Obstbäume geben wir gerne aus unserem Projekt Schritte zum eigenen Obstgarten.
Haben Wir Dich inspiriert? Du kannst freilich auch einfach so Dein brach liegendes Land in einen öffentlichen Obstgarten verwandeln oder Deinen bestehenden Obstgarten der Öffentlichkeit zugänglich machen. Sende uns ein Foto von Deiner ganz privaten Initiative an Mail: patewerden@dnwo.org und wenn Du magst, veröffentlichen wir den Standort Deines öffentlichen Obstgartens auf dieser Webseite. Für Dein Vorhaben, schenken wir Dir Obstbäume aus unserem Projekt Schritte zum eigenen Obstgarten 
Lassen wir TU GUTES um die Welt gehen!   Teile diese Webseite in Deinen sozialen Netzwerken.

Standorte öffentlicher TU GUTES – Obstgärten

Derzeit gibt es noch keine öffentlichen TU GUTES – Obstgärten. Wir freuen uns, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten mithilfst, den ersten Obstgarten in die Wege zu bringen!   z.B. mit dem Teilen dieser Webseite